BMW Welt und BMW Museum öffnen ab 25. Mai wieder für alle Besucher.

München. Die BMW Welt und das BMW Museum öffnen ab dem 25. Mai erstmalig in diesem Jahr wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit. Am Eröffnungstag erhalten alle Besucher des BMW Museum kostenlosen Eintritt. Darüber hinaus können sich die Gäste in der Eröffnungswoche auf Sonderaktionen im BMW Welt und im BMW Museum Shop sowie in den teilnehmenden Cafés freuen. Selbstverständlich steht die Gesundheit der Besucher sowie der Mitarbeiter weiterhin an erster Stelle. Aus diesem Grund erfolgt die Eröffnung unter Einhaltung aller behördlichen Vorgaben und Maßnahmen. Weiterführende Informationen zu den aktuell geltenden Hygienerichtlinien sind hier zu finden.

Ausstellungsflächen, Automobilabholung und Restaurants in der BMW Welt wieder geöffnet. 

Die BMW Welt ist vorerst täglich von 8 bis 20 Uhr zugänglich. Alle Ausstellungsbereiche sind für die Besucher geöffnet, ebenso können Kunden ihr neues Fahrzeug wieder regulär in der BMW Welt abholen. Zudem kann sich eine begrenzte Anzahl Besucher im Schauraum der BMW Welt zu neuen Fahrzeugen persönlich beraten lassen oder den BMW Welt Lifestyle & Accessory Shop besuchen, um dort aus einer großen Auswahl hochwertige Produkte der Marken BMW und MINI zu erwerben.

Das gastronomische Angebot, darunter die Biker‘s Lodge und das Restaurant Bavarie stehen den BMW Welt Besuchern ebenfalls wieder mit ihrer Außenterrasse zur Verfügung. Als kulinarisches Highlight zum Auftakt gibt es im Restaurant Bavarie immer montags bis freitags von 12 bis 15 Uhr einen Business Lunch mit täglich neuer Menüauswahl. Zudem bietet die Bavarie vom 4. Juni bis 30. Juli freitagabends ein exquisites Hawaiian BBQ auf der großen Terrasse mit Blick auf den Olympiapark. Die Gäste können sich auf ein stilechtes hawaiianisches Festessen freuen: von fangfrischen Meeresfrüchten über Kalua Spanferkel und Huli Huli Chicken vom Grill bis hin zu fruchtigen Desserts und exotischen Cocktails.  

Freier Eintritt und neue Ausstellungsstücke im BMW Museum. 

Anlässlich der Wiedereröffnung bietet das BMW Museum am 25. Mai einen Tag lang freien Eintritt für alle Besucher. Das M1 Bistro und der BMW Museum Shop sind ebenfalls wieder geöffnet. Bei ihrem Museumsbesuch erwarten die Gäste gleich zwei neue Ausstellungsstücke mit besonderer Geschichte. Das BMW 2800 GTS Coupé Frua (1969) trägt die unverkennbare Handschrift des renommierten italienischen Designers Pietro Frua – eine Design-Ikone, mit der BMW nach aufwändiger Restauration automobile Zeitgeschichte bewahrt. Ebenso ist der BMW 2200ti Garmisch (1970/2019) zu sehen – eine vor mehr als 50 Jahren präsentierte futuristische Konzeptstudie von Marcello Gandini, dem Leiter des Designstudios Bertone, die nach spurlosem Verschwinden 2019 neu aufgebaut wurde.

Am 25. Mai wird es außerdem für die kleinen Besucher ein besonderes Ferienschmankerl geben: Mit dem Junior Museum aus der Tüte holen sie sich den Bastelspaß nach Hause und können selbst ein Kressehaus aus Tetra Pak sowie Solarpapier basteln. Darüber hinaus bietet das BMW Group Junior Programm in den Pfingstferien wieder kreative digitale Workshops für Kinder ab neun Jahren. Alle Informationen zu den Online-Workshops gibt es hier.

Allgemeine Informationen zum Besuch.

Informationen zu den aktuellen Anmelde- und Zugangsbestimmungen (nach staatlicher Verordnung) sind tagesaktuell auf der Webseite von BMW Welt und BMW Museum unter www.bmw-welt.com zu finden. Aktuell ist für den Besuch der beiden Häuser vorab eine Reservierung nach dem Click & Meet-Prinzip für die BMW Welt hier und für das BMW Museum hier nötig. Um den Corona-Schutzmaßnahmen und den behördlichen Anforderungen zu entsprechen, wird zusätzlich eine Gästeregistrierung vor Ort mittels der App „e-Guest“ durchgeführt. Um Wartezeiten zu verhindern, werden alle Besucher gebeten, sich bereits vorab unter https://app.e-guest.de/ zu registrieren. Für die Nutzung der Gastronomie gelten gesonderte Bestimmungen. Alle aktuellen Informationen für den Besuch der gastronomischen Einrichtungen sind hier zu finden.

Führungen in der BMW Welt und im BMW Museum können bis auf Weiteres nicht angeboten werden. Ebenso bleibt die BMW Group Classic für die Öffentlichkeit geschlossen.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Wiedereröffnung der beiden Häuser machen die Drohnenvideos aus der BMW Welt und dem BMW Museum.

Die aktuellen Öffnungszeiten der BMW Welt im Überblick:

Montag bis Sonntag: 8 bis 20 Uhr

Die aktuellen Öffnungszeiten des BMW Museum im Überblick:

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Detaillierte Öffnungszeiten zu den gastronomischen Angeboten sowie den Shops der beiden Häuser sind hier zu finden.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH

Im Auftrag der BMW Welt

Stefanie Fredrich

E-Mail: bmw-welt@lhlk.de, Telefon: +49 89 720-187-17

Text und Foto: © BMW Presse